Jörg Schneider

Mitgliedschaften und Tätigkeiten: Arbeitsgemeinschaften Versicherungsrecht und Verkehrsrecht im DAV –  Deutsche Akademie für Verkehrswissenschaft – Mitautor bei Berz/Burmann, Beck’sches Handbuch des Straßenverkehrsrechts – Mitautor bei Schneider/Pavlicek „Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung im Verkehrsrecht“ – Dozent für Verkehrsrecht an der Hagen Law School – Dozent für Verkehrsrecht an der Deutschen Anwaltakademie – Prüfungsausschuss „Fachanwalt/Fachanwältin für Verkehrsrecht“ der Rechtsanwaltskammer des Saarlandes

Schwerpunkte: Versicherungsrecht – Verkehrsrecht – Haftpflichtrecht – ausschließliche Tätigkeit in der Prozessführung für Versicherer

Irena Pavlicek

Mitgliedschaften und Tätigkeiten: Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV – Deutscher Verkehrsgerichtstag – Dozentin für Verkehrsrecht an der Hagen Law School – Autorin von jurisFormularen Verkehrsrecht – Saarländischer Anwaltverein

Schwerpunkte: Verkehrsrecht – Versicherungsrecht – Haftpflichtrecht

Stefanie Meyer

Mitgliedschaften und Tätigkeiten: Prüfungsausschuss für Rechtsanwaltsfachangestellte für die Rechtsanwaltskammer des Saarlandes -Arbeitsgemeinschaft für Mietrecht im Deutschen Anwaltverein

Schwerpunkte: Immobilien- und Mietrecht: Wohnraummiete – gewerbliches Mietrecht – Pacht und Landpacht – Wohnungseigentumsrecht – Dienstbarkeiten (Wohnrechte, Wegerechte u. ä.) – Wohnungsverwaltung – Maklerrecht

Nachbarrecht: Abwehr von Einwirkungen – Grenzstreitigkeiten – Ansprüche nach dem saarländischen Nachbarrechtsgesetz

Simone Weber

Mitgliedschaften und Tätigkeiten: Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein – Saarländischer Anwaltverein – Interessenkreis saarländischer Familienrichter, psychologischer Sachverständiger und Rechtsanwälte im Familienrecht

Schwerpunkte: Steuerrecht bei Trennung und Ehescheidung

Ehe- und Familienrecht: Ehescheidung – Versorgungsausgleich – Zugewinnausgleich – Vermögensauseinandersetzung – Hausratauseinandersetzung – Ehegattenunterhalt – Kindesunterhalt – Elterliche Sorge – Umgangsrecht – Gewaltschutz – Elternunterhalt – Auflösung nichtehelicher Lebensgemeinschaften – Aufhebung von Lebenspartnerschaften

Erbrecht

Arbeitsrecht

Nennung des familienrechtlichen Dezernates im JUVE-Handbuch „Wirtschaftskanzleien – Rechtsanwälte für Unternehmen“ (2019/2020) – Empfehlung des Magazins „Finance Monthly“ als „Family Law Firm of the Year – Germany“ (2019)

Eva Linsler

Tätigkeiten und Mitgliedschaften: Rechtsanwältin bei rapräger (2006-2007) – juristische Tätigkeit an einer saarländischen Privatschule im Berreich Schul- und Prüfungsrecht (2012-2017) – Sasarländischer Anwaltsverein


Schwerpunkte:
Öffentliches Recht: Verwaltungsrecht – Schul- und Prüfungsrecht – Hochschulzulassungsrecht – Kommunalrecht – Abgabenrecht

Bianca Menge

Mitgliedschaften und Tätigkeiten: Ehemalige wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Prozess- und Arbeitsrecht sowie Bürgerliches Recht, Prof. Dr. Stephan Weth – Korrektorin von Klausuren der Universtätit des Saarlandes und des juristischen Prüfungsamtes.


Schwerpunkte:
Öffentliches Recht: Verwaltungsrecht – Beamtenrecht – Abgabenrecht

Wolfgang Altmaier

Mitgliedschaften und Tätigkeiten: Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwawltvereins – Arbeitsgemeinschaft Gesellschaftsrecht des Deutschen Anwaltvereins – Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins – Saarländischer Anwaltverein – Interessenkreis saarländischer Familienrichter, psychologischer Sachverständiger und Rechtsanwälte im Familienrecht – Theoretische Qualifikation des Fachanwaltes für Familienrecht –


Schwerpunkte:
Erbrecht: Regelung der Vermögensnachfolge durch Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen – Unternehmensnachfolge – lebzeitige Vermögensnachfolge – Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsrecht – Auseinandersetzung Erbengemeinschaft einschließlich Verwaltung und Verteilung des Nachlasses – Nachlassverwaltung und Nachlasspflegschaft – Testamentsvollstreckung – Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht

Handels- und Gesellschaftsrecht: GmbH- und Aktienrecht – Vereinsrecht – Recht der Kapital- und Personengesellschaften – Stiftungsrecht – Gestaltung von Gesellschaftsverträgen – Durchsetzung von Gesellschaftsrechten einschließlich Anfechtung von Gesellschafterbeschlüssen – Vorbereitung und Gestaltung von Versammlungen und Beschlüssen – Vertretung von Vorständen und Geschäftsführern – Umwandlungsrecht – Liquidation – Durchsetzung und Abwehr von Abfindungsansprüchen – Asset und Share Deal, M & A, Gesellschafterwechsel – Internationales Gesellschaftsrecht – Handelsvertreter- und Vertragshändlerrecht – Wettbewerbsrecht – Firmenrecht, Handelsbilanzrecht – Handelsregisterrecht – Internationales Handelsrecht einschließlich internationale Handelsverträge – due diligence – Prüfungen

Reisevertragsrecht

Dr. Kai Hüther

Mitgliedschaften und Tätigkeiten: Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins – DAJV Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung – Theoretische Qualifikation des Fachanwaltes für Handels- und Gesellschaftsrecht – Besondere universitäre Qualifikation im deutschen und europäischen Arbeits- und Sozialrecht – Dozent für Arbeitsrecht für Unternehmen und Betriebsräte – Lehrbeauftragter der Universität des Saarlandes – Autor diverser arbeitsrechtlicher Publikationen – Verhandlungssicheres Englisch

Schwerpunkte:
Arbeitsvertragsrecht, insbesondere Vertragsgestaltung – Individualarbeitsrecht, insbesondere Kündigungsschutzverfahren, Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Betriebsübergang, Interessenausgleich und Sozialplan, Geschäftsführervertrag, Vorstandsvertrag – Kollektivarbeitsrecht, insbesondere Begleitung betrieblicher Personalarbeit, Tarifvertragsrecht, Betriebsverfassungsrecht – Umstrukturierung von Unternehmen – Due Diligence – Handelsvertreterrecht – Sozialversicherungsrecht, insbesondere Statusfeststellung (Scheinselbständigkeit) und Betriebsprüfungen

Silvia Katzenmaier

Mitgliedschaften: Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein – Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein – Deutsch-Französische Juristenvereinigung e.V. – IAFL International Academy of Family Lawyers – LEPCA Lawyers in Europe focusing on international Parental Child Abduction -Saarländischer Anwaltverein – Interessenkreis Saarländischer Familienrichter, psychologischer Sachverständiger und Rechtsanwälte im Familienrecht – Sachverständige zum deutschen Familienrecht in europäischen und us-amerikanischen Gerichtsverfahren – Referentin nationales und internationales Familienrecht – Autorin der Länderberichte Frankreich und Luxemburg in: Rieck, „Ausländisches Familienrecht“ – Autorin der Kapitel Güterrecht, Internationales Recht und allgemeine steuerrechtliche und erbrechtliche Aspekte in: Maurer „Der Ehevertrag in der anwaltlichen Praxis“ – Kontaktanwältin der Kontaktstelle saarbrücken des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht ISUV – empfohlene Anwältin des französischen Konsulates Saarbrücken – Empfohlene Anwältin des MIKK e. V. Mediation bei Internationalen Kindschaftskonflikten – Korrespondenzsprachen Deutsch, Englisch und Französisch.

Schwerpunkte: Internationales Familienrecht: Grenzüberschreitende Ehescheidungen und Vermögensauseinandersetzungen – Internationale Kindesentführungen

Ehe- und Familienrecht: Ehescheidung – Versorgungsausgleich – Zugewinnausgleich – Vermögensauseinandersetzung – Hausratsauseinandersetzung – Ehegattenunterhalt – Kindesunterhalt – Elterliche Sorge – Umgangsrecht – Gewaltschutz – Elternunterhalt – Auflösung nichtehelicher Lebensgemeinschaften – Aufhebung von Lebenspartnerschaften

Nennung des familienrechtlichen Dezernats im JUVE Handbuch „Wirtschaftskanzleien – Rechtsanwälte für Unternehmen“ (2019/2020) – Empfehlung des Magazins „Finance Monthly“ als „Family Law Firm of the Year – Germany“ (2018, 2019)

Elisabeth Maurer

Mitgliedschaften und Tätigkeiten: Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwwaltverein – Saarländischer Anwaltverrein – Interessenkreis saarländischer Familienrichter, psychologischer Sachverständiger und Rechtsanwälte im Familienrecht – Dozentin für Familienrecht des Instituts für Anwawltsrecht e. V. im Rahmen der Referendarausbildung – EVER e. V. Ehemaligen-Vereinigung des Europa-Instituts Rechtswissenschaft – Absolvierung des Materstudienganges „Europäisches und Internationales Recht“ des Europainstitut des Saarlandes – Mitarbeit an Maurer, „Der Ehevertrag in der anwaltlichen Praxis“ – Familienrechtliche Beratung der versicherungsrechtlichen Abteilung bei Anwalts- und Notarregressen – Verhandlungssicheres Englisch

Schwerpunkte: Ehe- und Familienrecht: Ehescheidung – Versorgungsausgleich – Zugewinnausgleich – Vermögensauseinandersetzung – Hausratsauseinandersetzung – Ehegattenunterhalt – Kindesunterhalt – Elterliche Sorge – Umgangsrecht – Gewaltschutz – Elternunterhalt – Auflösung nichtehelicher Lebensgemeinschaften – Aufhebung von Lebenspartnerschaften

Nennung des familienrechtlichen Dezernates im JUVE-Handbuch „Wirtschaftskanzleien – Rechtsanwälte für Unternehmen“ (2019/2020) – Empfehlung des Magazins „Finance Monthly“ als „Family Law Firm of the Year – Germany“ (2018, 2019)