← zurück zur Startseite


teaser imageteaser image

Martin Wendt

Jahrgang 1969, Fachanwalt für Versicherungsrecht und Fachanwalt für Medizinrecht, seit 1997 als Rechtsanwalt zugelassen und bei rapräger Rechtsanwälte tätig.

Mitgliedschaften und Tätigkeiten: Vorsitzender des Ausschuss „Fachanwalt/Fachanwältin für Medizinrecht“ der Rechtsanwaltskammer des Saarlandes – Ausschuss „Fachanwalt/Fachanwältin für Versicherungsrecht“ der Rechtsanwaltskammer des Saarlandes – Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein – Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e. V. – Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein – Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein – Deutscher Verkehrsgerichtstag – Deutsche Akademie für Verkehrswissenschaft e. V. – Saarländischer Anwaltverein – Dozent für Versicherungsrecht des Instituts für Anwaltsrecht im Rahmen der Referendarausbildung – regelmäßiger Dozent für Versicherungsrecht des Fortbildungsinstituts für Rechtsanwälte Deutsches Anwaltsinstitut e. V. – Autor des Kapitels „Private Krankheitskosten- und Krankentagegeldversicherung“ in Veith/Gräfe/Gebert, „Der Versicherungsprozess“ Nomos-Verlag 4. Aufl. 2019 – die 5. Aufl. wird demnächst erscheinen – Autor mehrerer Kapitel in Ernst/Rogler, „Handkommentar zur Berufsunfähigkeitsversicherung“- Nomos-Verlag 2018, die 2. Aufl. wird 2023 erscheinen – Autor mehrerer Kapitel Boetius/Rogler/Schäfer, „Rechtshandbuch Private Krankenversicherung“ , Beck-Verlag 2020 –  Autor der Kapitel zur Versicherung der Kanzlei und des Anwalts in der demnächst erscheinenden 2. Aufl. Heinz/Ritter, „Beck`sches Formularhandbuch für die Anwaltskanzlei“ – stellv. Vorsitzender des Verwaltungsrates der Neue Arbeit Saar gGmbH – Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Ludwigskirche – Empfehlung des JUVE-Handbuch Wirtschaftskanzleien in Deutschland zuletzt 2022/2023

 

Schwerpunkte: Versicherungsrecht: Recht der Versicherungsvermittlung – Haftpflichtrecht – Produkthaftungsrecht

Verkehrsrecht

Medizinrecht: Arzthaftungsrecht – Arztstrafrecht

Srafrecht: Wirtschaftsstrafrecht -Steuerstrafrecht

 

Kontakt

phone iconletter icon

Kontakt

Telefon +49 681 / 306 4145
Telefax +49 681 / 399 249

letter icon


Martin Wendt

Jahrgang 1969, Fachanwalt für Versicherungsrecht und Fachanwalt für Medizinrecht, seit 1997 als Rechtsanwalt zugelassen und bei rapräger Rechtsanwälte tätig.

Mitgliedschaften und Tätigkeiten: Vorsitzender des Ausschuss „Fachanwalt/Fachanwältin für Medizinrecht“ der Rechtsanwaltskammer des Saarlandes – Ausschuss „Fachanwalt/Fachanwältin für Versicherungsrecht“ der Rechtsanwaltskammer des Saarlandes – Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein – Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e. V. – Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein – Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein – Deutscher Verkehrsgerichtstag – Deutsche Akademie für Verkehrswissenschaft e. V. – Saarländischer Anwaltverein – Dozent für Versicherungsrecht des Instituts für Anwaltsrecht im Rahmen der Referendarausbildung – regelmäßiger Dozent für Versicherungsrecht des Fortbildungsinstituts für Rechtsanwälte Deutsches Anwaltsinstitut e. V. – Autor des Kapitels „Private Krankheitskosten- und Krankentagegeldversicherung“ in Veith/Gräfe/Gebert, „Der Versicherungsprozess“ Nomos-Verlag 4. Aufl. 2019 – die 5. Aufl. wird demnächst erscheinen – Autor mehrerer Kapitel in Ernst/Rogler, „Handkommentar zur Berufsunfähigkeitsversicherung“- Nomos-Verlag 2018, die 2. Aufl. wird 2023 erscheinen – Autor mehrerer Kapitel Boetius/Rogler/Schäfer, „Rechtshandbuch Private Krankenversicherung“ , Beck-Verlag 2020 –  Autor der Kapitel zur Versicherung der Kanzlei und des Anwalts in der demnächst erscheinenden 2. Aufl. Heinz/Ritter, „Beck`sches Formularhandbuch für die Anwaltskanzlei“ – stellv. Vorsitzender des Verwaltungsrates der Neue Arbeit Saar gGmbH – Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Ludwigskirche – Empfehlung des JUVE-Handbuch Wirtschaftskanzleien in Deutschland zuletzt 2022/2023

 

Schwerpunkte: Versicherungsrecht: Recht der Versicherungsvermittlung – Haftpflichtrecht – Produkthaftungsrecht

Verkehrsrecht

Medizinrecht: Arzthaftungsrecht – Arztstrafrecht

Srafrecht: Wirtschaftsstrafrecht -Steuerstrafrecht